Aktuelles Verzeichnis merken

Sehr nützlich:

Mit foldendem Befehl, kann man sich das aktuelle Verzeichnis „merken“:
pushd .

… do something ..

und mittels:
popd
kommt man wieder zum gespeicherten Verzeichnis zurück..

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s